Katzen

Hier finden Sie unsere Ladies.

Nicht alle aufgeführten Kätzinnen leben bei uns.

Einige sind bereits kastriert und leben bei ganz lieben Familien. Oder sie sind die kleinen Hoffnungsträger für unsere Zukunft.

Internationaler Champion

Tic-Tac von der Lüylin

Burma, chocolate, geb. am 01.12.2010

"Oma Plüsch"

Meine Burma hat mein Herz im Sturm erobert. Sie ist schmusig, liebevoll und etwas tolpatschig. Mit ihrer charmanten und liebenswürdigen Art eine absolute Bereicherung für meine gesamte Familie und der Ruhepol im Katzenrudel. Wir freuen uns über jeden Tag, den wir mit unserer "Prinzessin" verbringen dürfen. Sie liebt über alles Shrimps und vergisst dann manchmal sogar ihre guten Manieren.

Aus der Zucht seit 2013!

Internationaler Champion

Astrea von den Sarafanen

Tonkanese (1. Generation), brown mink, geb. am. 11.05.2012

"Muff"

Eine absolute Traumkatze! Selbsbewusst - Souverän - Verspielt - Anhänglich. Leider war ihre erste Geburt nicht komplikationsfrei und wir haben uns dazu entschieden, sie direkt beim Kaiserschnitt kastrieren zu lassen. Es macht uns sehr traurig, eine so wertvolle Zuchtkatze verloren zu haben, dennoch war die Entscheidung für uns die einzig richtige Lösung. Unsere geliebte Katze wollten wir nie wieder in so eine lebensbedrohliche Situation bringen.

Nun geniesst "Muff" ihren Zuchtruhestand und hat das Kommando über das Katzenrudel. Sie liebt es, auf der Schulter zu sitzen und so mancher Besucher durfte schon recht überraschend in den Genuß kommen.

Aus der Zucht seit 2013!

Champion

Amazing Grace von den Sarafanen

Tonkanese (1. Generation), lilac mink, geb. am 11.05.2012

"Flocke"

Eine ganz zarte, sensible Katzendame, die ganz vorsichtig an neue Dinge herangeht. Aber auch einen ausgeprägten Gerechtigkeitssinn hat und jeden Streit schlichtet. Ihre große Leidenschaft sind Katzenangeln. Für ihre Katzenangeln tut sie alles und trägt sie ihm ganzen Haus umher. 

Aus der Zucht seit 2017!

Großer Europa Champion

Best Before Midnight von den Sarafanen

Tonkanese (2. Generation, brown sepia, geb. am 05.09.2013

"Motte"

Bereits bei der Planung des B- Wurfes stand für uns fest eine Katze muss bleiben. Begeistert von ihrem Charakter, ihrem vielversprechenden Äusseren und ihrer tollen Abstammung, ist diese kleine Schokoladen-Katze bei uns geblieben. 

Mit ihr kann man einfach alles machen. Trotz ihrer Gelassenheit ist sie dennoch immer für ein Späßchen aufgelegt! 

Aus der Zucht seit 2018!

Internationaler Champion

Cascara von den Sarafanen

Tonkanese (2. Generation), blue sepia, geb. am 04.06.2015

"Bertha"

Die unmögliche Katze! Sie ist und war bereits als Kitten eine große Persönlichkeit. Ihre Eleganz hat sie von ihrer Mutter und das schöne Fell von ihrem Vater. Ihre Kinder hat sie mit absoluter Selbstsicherheit auf die Welt gebracht und instinksicher aufgezogen.

Seit sie kastriert ist, hat sie das Apportieren ihrem Sohn überlassen. Sie widmet sich jetzt mit großer Leidenschaft den Auslegewaren - sie hat das zwanghafte Verhalten, Teppiche zu verschieben! Dabei steckt sie beide Vorderpfoten unter einen Teppich und schiebt los. Diese Katze kann man nur lieben!

Aus der Zucht seit 2017!

Großer Europa Champion

Dixie Dee von den Sarafanen

Tonkanese (3. Generation), blue mink, geb. am 08.06.2015

"Dixie Diesel"

Unsere Dixie Diesel hat wie ihre Mutter einen einzigartigen traumhaften Charakter. Sie ist eine recht kecke und lustige Katze, die einfach nur liebenswert ist.  Aber nicht nur wegen des tollen Charakters sondern auch wegen ihrer typvollen Statur möchten wir sie für die Zucht nicht missen.

Aus der Zucht seit 2017!

Internationaler Champion

Elly Mae von den Sarafanen

Tonkanese (3. Generation), brown tabby sepia, geb. am 27.03.2016

"Tiger Lilly"

Tiger Lilly ist unsere wunderschöne, sanfte, verschmuste und anhängliche Seele. Wir hoffen mit ihr, unsere Zucht in Zukunft weiterhin positiv verstärken zu können. Sie hat eine wunderschöne Tabbyzeichnung und einen bezaubernden Ausdruck. Sie vereint nur das Allerbeste aus ihrem Vater und ihrer Mutter.

Aktive Zuchtkatze!

Internationaler Champion

Filea von den Sarafanen

Tonkanese (2. Generation), lilac tabby mink, geb. am 19.04.2016

"Kleiner Koch"

Als Kitten bestand sie nur aus Ohren! Eine Züchterfreundin sagte mir: warte mal ab, die wächst noch in ihre Ohren. Und das tat sie! Unser Kleiner Koch (den Spitznamen hat sie seit Herbst 2016, es begann mit einer Kürbissuppe und... die Geschichte würd zu lang werden) ist genau die richtige Mischung aus rotzfrech und total verschmust. Bildschön, elegant und eine traumhafte Ausstrahlung. Wir haben die Entscheidung, sie zu behalten keine Sekunde bereut. 

Aktive Zuchtkatze!

Heart N' Soul von den Sarafanen

Tonkanese (2. Generation), lilac point, geb. am 03.03.2017

"Miss Fine"

Miss Fine ist aus dem letzten Wurf unserer Amazing Grace. Sie ist eine wunderschöne Katzendame in der eleganten Farbe lilac point. Wie ihre Mutter ist auch sie sehr sensibel und braucht bei neuen Situationen etwas Zeit, um sich daran zu gewöhnen. Besucher beobachtet sie lieber mit etwas Abstand. Ist aber erstmal das Eis gebrochen, ist sie eine hinreißende Schmusebacke.

Aktive Zuchtkatze!

Jeunet von den Sarafanen

Tonkanese (4. Generation), chocolate sepia, geb. am 11.10.2017

"Jeunet Champagne"

Unser ganzer Stolz! Sie ist die vierte Generation unserer Zucht. Sie vereint renommierte australische, neuseeländische und englische Linien. Mit ihr haben wir einen weiteren Meilenstein in unserer Zucht erreicht. Optik, Typ und Wesen sprechen für sich! Eine unbefangene Frohnatur und unersättliche Schmusebacke. Sie entspricht genau dem, was wir uns für unser Zuchtprogramm wünschen: eine äußerst typvolle und ausdrucksstarke Jungkatze mit einem Wesen zum Dahinschmelzen. Wir sind sehr gespannt auf ihre Zukunft.

Hoffnungsträger (noch nicht in der Zucht)!

Jean Loreen von den Sarafanen

Tonkanese (4. Generation), brown sepia, geb. am 11.10.2017

"Rosine"

Der Fall Rosine! Rosinchen war im Gegensatz zu ihren Geschwistern ein winziges Kitten, da sie aber so entzückend war, wurde sie trotz starker Bedenken wegen der Größe behalten. Erst im Alter von 14 Wochen hat sie sich entschlossen, ein richtiger Tonkanese zu werden. Mittlerweile ist sie genau so groß und kräftig wie ihre Schwester Jeunet. Nur vom Charakter ist sie komplett unterschiedlich: Rosine ist vermutlich irgendwann in "Sabbelwasser" gefallen, denn sie hat Unmengen zu erzählen. Zu dem ist ihr Lieblingsplatz in einem unserer Lampenschirme! Sie ist fast so unmöglich wie unsere Bertha und wir sind total verliebt in sie!

Nicht in der Zucht!

Kissed By An Angel von den Sarafanen

Tonkanese (3. Generation), chocolate tabby mink, geb. am 05.11.2017

"Rennsemmel"

Alles wird im rasanten Tempo untersucht, vermessen und begrüßt. Sie ist immer dort zu finden, wo etwas los ist. Manchmal hat sie grandiose Ideen, die nicht immer unsere Begeisterung finden. Aber ihre sanften Augen und ihre unwiderstehliche Zuneigung lassen unsere Herzen höher schlagen und so manches vergessen. Unsere kleine Rennsemmel entwickelte sich bereits in den ersten Wochen zu einer kleinen Schönheit mit bezaubernden Wesen. So fiel die Entscheidung, sie zu behalten relativ früh. Sie stammt aus dem letzten Wurf, bei dem meine Mutter mich während der Geburt unterstützen konnte = Kissed By An Angel!

Hoffnungsträger (noch nicht in der Zucht)!

Last Hope von den Sarafanen

Tonkanese (4. Generation), brown mink, geb. am 24.12.2017

"Alles geschieht zur richtigen Zeit und am richtigen Ort!" (Indianische Weisheit)

 

"Hope"

Seit unserem ersten Wurf 2012 stand für uns fest, dass sobald jemals wieder ein brown mink Mädchen geboren wird, dieses unser Haus nicht verlässt. Und nach fünf Jahren sollte es endlich soweit sein. Unsere kleine Hope hat ihren Namen bekommen, weil am 24.12.2017 für meine Mutter noch eine minimale Chance auf Besserung bestand - eine letzte Hoffnung. Sie verstarb einen Tag später.

Hope ist ein ganz besonderes Geschenk für mich! Ihre Geburt war ein Albtraum, aber im Nachhinein sollte es vielleicht alles so sein. Denn meine kleine Hope und ihre Geschwister haben mich aufrecht gehalten; ich musste mich um die Winzlinge und ihre Mutter kümmern.

 

Hope ist die einzige Tochter unserer Dixie Diesel und wir hoffen natürlich sehr,  dass sie unsere Erwartungen in Bezug auf Zuchttauglichkeit erfüllt und zu gegebener Zeit die Linie unserer Dixie fortführen wird. 

Egal was kommt, für mich aber ist Hope bereits jetzt eine Traumkatze. Und dann noch ein Urenkelchen von unserer "Muff" - ein Geschenk des Himmels!

Hoffnungsträger (noch nicht in der Zucht)!

DruckversionDruckversion | Sitemap
© 2011 - 2018 Meike Wecker / Tonkanesen von den Sarafanen