Würfe

Unsere Experimentalwürfe bekommen alle die Ziffer 22 (XXII) hinter ihren Namen.

Von der FiFè (Federation Internationale Feline) wurde 1993 der EMS - Farbcode als einheitlicher, internationaler Farbcode eingeführt.

EMS bedeutet Easy Mind System und stellt die Farbbezeichnungen der einzelnen Katzenrassen vereinfacht dar.

So steht die 22 international für classic tabby.

Für uns wird es so in den kommenden Jahren einfacher sein, die Experimentalwürfe in unseren Stammbäumen zu erkennen.

 

 

 

A²²- Wurf

 

Mutter: Int. Ch. Filea von den Sarafanen, Tonkanese

Vater:    RU*Jameson Tabby Cat, OKH chocolate-tabby-classic

 

F1- Generation

B²²- Wurf

 

Mutter: RU*Fiona Ambassador Trolls, OKH blue-tabby-classic

Vater:    Ch. CH*Amirahs Heartbreaker, Tonkanese

 

F1- Generation

C²²- Wurf

 

Mutter: Quinquina von den Sarafanen, Tonkanese

Vater:    HU*Cheddar Cheese Nirvana Dreams, OKH red-tabby-classic

 

F1- Generation

DruckversionDruckversion | Sitemap
© 2011 - 2021 Meike Wecker / Tonkanesen von den Sarafanen